Zurück zur Jobsuche

Industriekaufleute (w/m/div.)

Industriekaufleute werden in vielen Bereichen unseres Unternehmens eingesetzt. Sie tragen dazu bei, dass Kundenaufträge ordnungsgemäß abgewickelt werden, Auftragsbestätigungen rechtzeitig an unsere Kunden gehen und Waren disponiert werden. Auch die Mitarbeit im Controlling oder im Marketing gehören zu den anspruchsvollen Tätigkeiten, die unsere Industriekaufleute täglich ausführen. Sie lernen kaufmännische Prozesse und Abläufe eines Industrieunternehmens kennen und werden in Fachabteilungen und Sekretariaten eingesetzt, wo sie an Projekten mitarbeiten und Aufgaben aus dem laufenden Tagesgeschäft übernehmen. Hierfür stehen Ihnen modernste Kommunikationstechnik zur Verfügung.

Schwerpunkte der Ausbildung:

Für ein fundiertes theoretisches Fachwissen besuchst du ein bis zwei Tage pro Woche die Berufsschule. In den Lernfeldern dort lernst du z.B. Projekte zu planen, du erfährst mehr über Kundenaufträge und Beschaffungsprozesse, wie man Wertströme buchhalterisch dokumentiert, welche Logistik- und Lagerprozesse es gibt und wie Marketingkonzepte und Personalprozesse innovativ gestaltet werden können.

Bei den Betriebseinsätzen z.B. im Bereich Produktion, Logistik, Personalwesen, Finanz- oder Rechnungswesen sowie Marketing planst, steuerst und überwachst du u.a. die Produktionsprozesse und erstellst Auftragsbegleitpapiere. Du steuerst betriebswirtschaftliche Abläufe, betreust die Warenannahme und -lagerung, vergleichst Angebote und arbeitest Kalkulationen aus. Darüber hinaus führst du Kapazitätsabgleiche durch, erstellst Stücklisten und Arbeitspläne.

Durch die Mitarbeit an konkreten Projektaufgaben in der Sachbearbeitung oder im Sekretariat, kannst du deine fachlichen und persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln.
Wir legen besonderen Wert auf die Förderung von Selbstständigkeit, Kreativität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft.

Besonderen Fokus legen wir auf IT-Kenntnisse und Business English.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Bei besonders guten Leistungen, kann die Ausbildungszeit um ein halbes Jahr verkürzt werden.

Ausbildungsvergütung:
1. Ausbildungsjahr 1127,00 Euro
2. Ausbildungsjahr 1197,50 Euro
3. Ausbildungsjahr 1303,00 Euro

Was wir dir zusätzlich bieten:
- Gemeinsame Einführungswoche am Bodensee
- Persönliche IT-Ausrüstung
- Kostenbeteiligung an Fachliteratur
- Persönliche Schutzausrüstung & Arbeitskleidung
- plus tarifliche Sonderzahlungen, wie z.B. Fahrtkosten zur Berufsschule

Ausbildungsbeginn: 12.09.2025

Profil

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife, Abitur
  • Gute Schulnoten
  • Kaufmännisches Interesse
  • Selbstständige, genaue und verantwortungsbewusste Erledigung von Arbeitsaufgaben
  • Hohes Engagement
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit und guter Umgang mit Menschen
  • Gute IT- & Englischkenntnisse
Zurück zur Jobsuche