Zurück zur Jobsuche

Fachinformatiker (w/m/div.) Fachrichtung: Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker:innen gestalten den digitalen Wandel und entwickeln innovative und benutzerfreundliche Softwarelösungen im Rahmen von Projekten. Sie beraten die Unternehmensbereiche hinsichtlich geeigneter Soft- und Hardware und konfigurieren diese zu sicheren und performanten Lösungen.

Fachinformatiker:innen Anwendungsentwicklung sind Software-Spezialisten. Nach der Ausbildung kannst du zwischen vielen Einsatz- und Spezialisierungsmöglichkeiten wählen, beispielsweise Neuentwicklungen oder Modifikationen an Hardware und Software sowie Aufbau und Entwicklung von cyber-physischen Systemen bis hin zur Implementierung vom maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz in Anwendungen und Systemen.

Während der Ausbildung sammelst du Erfahrungen in der Praxis. Durch die Mitarbeit an konkreten Projekten kannst du deine fachlichen und persönlichen Fähigkeiten gezielt weiterentwickeln. Gleichzeitig lernst du den Umgang mit sich ständig verändernden Prozessen und Anforderungen sowie das vernetzte Zusammenarbeiten unter Nutzung digitaler Medien. Für zusätzliche Abwechslung sorgt der ausbildungsbegleitende Berufsschulunterricht.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Profil

  • Mittlerer Abschluss, Fachhochschulreife oder Abitur - auch Studienabbrecher:innen sind herzlich willkommen
  • Gute Mathe- und Physikkentnisse
  • Vernetztes und analytisches Denken
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Interesse an diversen IT-Problemstellungen
  • Organisationstalent
Zurück zur Jobsuche