Zurück zur Jobsuche

Fachinformatik (w/m/div.) Fachrichtung: Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker:innen gestalten den digitalen Wandel und entwickeln innovative und benutzerfreundliche Softwarelösungen im Rahmen von Projekten. Sie beraten die Unternehmensbereiche hinsichtlich geeigneter Soft- und Hardware und konfigurieren diese zu sicheren und performanten Lösungen. Daneben betreuen sie Kunden und stellen die störungsfreie Funktion der installierten Technologien sicher.

Fachinformatiker:innen sind vielseitig einsetzbar. Mögliche Arbeitsbereiche finden sich in der Software-, Web- und App-Entwicklung, der IT-Security, der Betreuung von Netzwerken und Client-/Server-Systemen, im Rechenzentrum sowie im Kundenservice.

Als Fachinformatiker:in gestaltest du die Zukunft durch Digitalisierung und Automatisierung.


Schwerpunkte und Ablauf der Ausbildung:

Fundiertes Fachwissen im IT-Bereich wird dir schwerpunktmäßig in unserem Bosch Ausbildungszentrum in Feuerbach vermittelt. Zur ergänzenden Vermittlung von z. B. wirtschaftlichem Fachwissen sowie zur Abnahme der Prüfungen nimmst du an einem stark reduzierten Berufsschulprogramm teil.

Zu Beginn der Ausbildung erlernst du in Seminaren die wichtigsten Grundlagen, um für die Arbeit in der digitalen Welt gut vorbereitet zu sein.

In spannenden Einsätzen in verschiedenen Fachabteilungen werden die Ausbildungsinhalte praxisnah und in individueller Betreuung vermittelt. Dabei lernst du unterschiedliche Standorte und Geschäftsbereiche kennen und profitierst so von der Vielfalt der Bosch-Gruppe.

Ab dem zweiten Ausbildungsjahr spezialisierst du dich anhand deiner individuellen Fähigkeiten und Vorlieben und gestaltest deine Ausbildung aktiv mit. Zur weiteren Förderung erhältst du Zugriff auf eine Vielzahl von digitalen Lernmedien.

Im Rahmen von StudyFlex hast du sogar die Möglichkeit anerkannte Zertifikate oder Studienmodule zu belegen, die in einem späteren Studium angerechnet werden können. Zusätzlich wirst du in unserem Fachinformatiklabor in Themen wie Datenbanken, Programmiersprachen, IT-Sicherheit, Betriebssystemen und vielem mehr ausgebildet.

Bei besonders guten Leistungen ist ein möglicher Praxiseinsatz im Ausland ein weiteres Highlight.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.


Ausbildungsvergütung:
1. Ausbildungsjahr 1.127,00 Euro
2. Ausbildungsjahr 1.197,50 Euro
3. Ausbildungsjahr 1.303,00 Euro
- plus tarifliche Sonderzahlungen -

Interessiert? Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Berufsbeschreibung zum Runterladen: https://t1p.de/bl2sm

Weitere Informationen zur Ausbildung bei Bosch unter
https://www.bosch.de/ausbildung

Profil

  • Mittlerer Abschluss, Fachhochschulreife oder Abitur - auch Studienabbrecher:innen sind herzlich willkommen
  • IT-Affinität
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Begeisterung für die Arbeit mit Computern und Servern sowie für Softwareentwicklung
Zurück zur Jobsuche