Zurück zur Jobsuche

Mechatroniker (w/m/div.)

Fit in Mechanik, Elektronik und Programmierung

Moderne Maschinen, Anlagen und Geräte setzen sich heutzutage immer häufiger sowohl aus mechanischen als auch aus elektronischen Bauteilen zusammen und verfügen über programmierbare Steuerungen. Deshalb ist Fachpersonal gefragt, das Maschinen und Systeme fachdisziplinübergreifend beurteilen kann und das Zusammenwirken von Mechanik und Elektronik verstehen.

Du setzst Anlagen und Maschinen aus mechanischen, elektronischen, pneumatischen und hydraulischen Komponenten zusammen, nimmst sie in Betrieb, bedienst sie und sorgst für ihre kontinuierliche Wartung und Instandhaltung. Mechatroniker:innen sehen Anlagen und Maschinen ganzheitlich. Bei Störungen arbeiten sie situationsbedingt mit den Spezialisten der Fachabteilungen zusammen. Du bist vielseitig einsetzbar, mögliche Arbeitsfelder finden sich in der Produktion, der Entwicklung, der Qualitätssicherung oder dem Maschinen- und Anlagenbau.


Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Gerne kannst Du dich auch schon mit deinem Halbjahreszeugnis bewerben.

Profil

  • Interesse für technische Zusammenhänge
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sehr sorgfältige Arbeitsweise
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Qualifizierter Realschulabschluss, Abitur, Berufsfachschule
  • Gute Noten in Mathe, Physik und Technik
  • Gutes Seh- und Hörvermögen, um z. B. mit verschiedenfarbigen Leitungen und akustischen Hörsignalen arbeiten zu können
Zurück zur Jobsuche