Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Gießereimechaniker (w/m/div) Fachrichtung: Maschinenformguss

  • Ausschreibungs-Nr 2022_252
  • Ausbildungsbeginn 2022
  • Standort Lollar
Spezialisten für Form und Technik

Gießereimechaniker*innen der Fachrichtung Maschinenformguss sind die Qualitätsgaranten während der Produktion von Gussteilen. Zu ihrem Aufgabengebiet zählt die Herstellung von Gussteilen für die Einzel- bis Serienfertigung. Sie verantworten bei der Bosch-Gruppe den ganzen Produktionsablauf und sichern so die Qualität während des gesamten Prozesses. Sie gewährleisten darüber hinaus die Instandhaltung der Produktionsan-lagen, so dass fehlerfreie und maßgenaue Gussteile gefertigt werden können.

Kühler Kopf für heiße Herausforderungen

Gießereimechaniker*innen zeichnen sich durch Genauigkeit und Sorgfalt aus. Sie stellen anhand eines Modells Gussformen her. Diese werden mit flüssigem Metall befüllt, um die Gussteile herzustellen. Gießereimechaniker*innen steuern die Schmelzöfen und überwachen die Qualität entweder direkt am Gussteil oder von Schaltzentren aus. Die Arbeit mit flüssigem Metall ist Faszination und Feingefühl zugleich. Stimmen Maße und Metallqualität der fertigen Gussteile? Es liegt in Ihrer Hand.

Umfassend ausgebildet

Ihre Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre. In der ersten Ausbildungsphase erhalten Sie in unserer modernen Bosch-Ausbildungswerkstatt eine fundierte Ausbildung in der Metallbearbeitung. Die Praxis wird Ihnen über interessante Ausbildungsprojekte vermittelt. Auch erfahren Sie alles über Metallguss, die unterschiedlichen Formverfahren sowie die Steuerung moderner Anlagen und Schaltzentren. Ihre Kenntnisse vertiefen Sie in Ausbildungslehrgängen sowie über Aufträge aus den Betriebsabteilungen. Ab der Grundausbildung sammeln Sie zusätzlich praktische Erfahrungen in der Bosch-Gruppe. Sie erweitern dabei Ihr Know-how ebenso wie Ihre persönlichen Qualifikationen, darunter Selbstständigkeit, Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Teamgeist.

Vielseitiger geht es kaum

Das Gleichgewicht aus Theorie und Praxis, Berufsschule und Erfahrungen in der Bosch-Gruppe sorgt während der gesamten Ausbildung für Vielseitigkeit und stellt Sie immer wieder vor neue Herausforderungen.

Und das sollten Sie mitbringen

Dieser Beruf erfordert handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, eine schnelle Auffassungsgabe, gute Konzentrationsfähigkeit, eine genaue und sorgfältige Arbeitswei-se sowie jede Menge Teamgeist. Hitze am Arbeitsplatz ist für Sie kein Problem.

Ausbildungsvergütung
1. Ausbildungsjahr 997 EUR
2. Ausbildungsjahr 1.056 EUR
3. Ausbildungsjahr 1.137 EUR
4. Ausbildungsjahr 1.180 EUR

Was Sie dafür auszeichnet

  • Technisches Verständnis
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Gute Konzentrationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
Zurück zur Jobsuche