Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Kaufleute für Groß- und Außenhandel Fachrichtung Außenhandel

  • Ausschreibungs-Nr 2022_199
  • Ausbildungsbeginn 2022
  • Standort Karlsruhe
Im Bosch-Unternehmensbereich Mobility Solutions steuert der Geschäftsbereich Automotive Aftermarket die weltweite Bereitstellung, die Logistik und den Verkauf von Kfz-Ersatzteilen, Werkstattausrüstung und -services sowie Bosch-Produkten für die Nachrüstung. Außerdem gehört der technische Kundendienst für Kfz-Erzeugnisse und -systeme zu seinen Leistungen. Der Geschäftsbereich bietet Handel und Werkstätten weltweit die komplette Diagnose- und Werkstatttechnik, ein umfassendes Dienstleistungs- und Schulungsangebot sowie ein umfassendes Ersatzteilsortiment vom Neu- bis zum Austauschteil.
Von unserem Area Distribution Center (ADC) in Karlsruhe versorgen wir - in einem Verbund mit weiteren ADCs weltweit - die Welt mit Automotive Aftermarket Teilen und Services
Unser Logistikzentrum besticht durch innovative Technologien und setzt Standards in der Arbeitsorganisation, im Transport und Umweltschutz. Zusammen mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen sind wir der Maßstab in der Distributionslogistik im Automotive Aftermarket.

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement der Fachrichtung Außenhandel planen und überwachen Einkaufs-, Logistik- sowie Verkaufsprozesse im In- und Ausland und wirken bei deren Optimierung mit. Sie steuern den Daten- und Warenfluss von der Bestellung bis zur Anlieferung. Dabei nutzen sie verschiedene Beschaffungs- und Vertriebswege, insbesondere auch Onlinekanäle, und wickeln elektronische Geschäftsprozesse (E-Business) ab. Sie beobachten und analysieren in- und ausländische Märkte, ermitteln Bezugsquellen oder Absatzmöglichkeiten auf in- und ausländischen Märkten, vergleichen Preise und erstellen Angebote. Ist ein Abschluss zustande gekommen, bestellen sie die Waren, handeln Liefertermine sowie bedingungen aus, schließen Transportverträge ab, erledigen Zollformalitäten, überwachen den Weg der Sendungen und bearbeiten den Zahlungsverkehr. Ihre Kunden beraten sie umfassend über das Waren- und Dienstleistungssortiment. Darüber hinaus übernehmen sie Aufgaben im Controlling, führen zielgruppengerechte Marketingmaßnahmen durch und wirken bei unternehmensübergreifenden Projekten mit.

Was erwartet Sie?
Wir bieten ideale Voraussetzungen für den beruflichen Einstieg. Neben der guten Lernumgebung wartet ein kollegiales und offenes Team sowie Raum für eigenen Ideen. In der dreijährigen Ausbildung vermitteln wir umfangreiche und vielseitige Aufgaben sowie die Lerninhalte der Kaufleute für Groß- und Außenhandel.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsvergütung:
1. Ausbildungsjahr 1037,00 Euro
2. Ausbildungsjahr 1102,00 Euro
3. Ausbildungsjahr 1199,00 Euro
zzgl. individuelle Leistungsvergütungen, bei guten Leistungen, ab dem 2. Ausbildungsjahr

Unsere Standort-Vorteile
- Fahrkostenzuschuss in Höhe des Schülertickets der KVV
- 35 Stunden Woche (Gleitzeitkonto)
- Ausbildungsbetrieb und Berufsschule in Karlsruhe
- Kostenfreie Parkmöglichkeiten
- Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten
- Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort
- Betriebsarzt vor Ort
- Vergünstigungen für Mitarbeiter
- Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
- Freiräume für kreatives Arbeiten
- Sehr gute Übernahmechancen
- Bosch fördert das lebenslange Lernen

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Was Sie dafür auszeichnet

  • Gute mittlere Reife
  • Leistungsbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, gerne auch weitere Fremdsprachen
  • Sorgfalt (z.B. beim Erfassen von Wareneingängen, beim Errechnen von Zöllen oder Einfuhrumsatzsteuern bei Importgeschäften)
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen (z.B. für Verhandlungen mit Lieferanten oder Dienstleistern)
  • Kaufmännisches Denken (z.B. für Kalkulationen, beim Vergleich von Dienstleistungsangeboten)
  • Kundenorientierung, Kontaktbereitschaft, interkulturelle Kompetenz (z.B. im Umgang mit internationalen Kunden und Lieferanten)
  • Organisationstalent
  • Selbstbewusstes und freundliches Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Lernbereitschaft und Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
Zurück zur Jobsuche