Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Fachinformatiker (w/m/div) Fachrichtung: Daten- und Prozessanalyse

  • Ausschreibungs-Nr 2022_0997
  • Ausbildungsbeginn 2022
  • Standort Gunzenhausen
Der Einsatz von Computertechnologie ist in einem modernen Unternehmen wie Bosch seit Jahrzehnten selbstverständlich und unterliegt einem starken Wandel. Jeder Fachbereich verfügt über spezielle Prozesse und hat bestimmte Anforderungen an die Datensicherheit. Hier setzt die Arbeit unserer Fachinformatiker an. Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse analysieren bestehende Arbeits- und Geschäftsprozesse, um Schwachstellen zu identifizieren und zu beseitigen. Als IT-Experte lernen Sie, wie man IT-Tools schreibt und Datenbanken konzipiert und betreut. Gleichzeitig ergreifen Sie Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz. Fachinformatiker der Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse sind gefragte Spezialisten im Umgang mit Daten und Informationen. Wie alle IT-Profis können Sie nach der Ausbildung zwischen vielen Einsatz- und Spezialisierungsmöglichkeiten wählen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre


Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr 1.035,00 Euro
2. Ausbildungsjahr 1.089,00 Euro
3. Ausbildungsjahr 1.160,00 Euro
- plus tarifliche Sonderzahlungen -

Was Sie dafür auszeichnet

  • Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur - auch Studienabbrecher sind herzlich willkommen
  • IT-Affinität
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Begeisterung für die Arbeit mit Computern und Servern sowie für Softwareentwicklung
Zurück zur Jobsuche