Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Fachkraft für Metalltechnik

  • Ausschreibungs-Nr 2021_94
  • Ausbildungsbeginn 2021
  • Standort Eschenburg-Eibelshausen
Genau genommen!

Ohne Fachkraft für Metalltechnik droht alles plötzlich still zu stehen. Warum? Sie prüfen, warten und montieren Maschinen sowie Geräte, Apparate und Vorrichtungen. Diese ver-antwortungsvolle Arbeit erfordert eine Menge Know-how über die Bearbeitung der ver-wendeten Metalle, die technischen Vorgänge und die Bedienung der Geräte, Maschinen und Anlagen. Ihre Stärke ist die Präzision: Die Fachkraft für Metalltechnik liest technische Zeichnungen und bringt Bleche, Platten sowie Rohre in die gewünschte Form.
Dieser Beruf bietet großen Spielraum für die Weiterentwicklung. Die zweijährige Ausbil-dungszeit kann auf die dreieinhalbjährigen industriellen Metallberufe angerechnet wer-den, z. B. den Industriemechaniker.

Garantiert richtig

Fachkräfte für Metalltechnik verantworten Montage, Produktion, Wartung und nicht zu-letzt die Maschinenpflege. Ihr Wissen in den Bereichen Montagetechnik, Konstruktions-technik, Zerspanungstechnik oder Umform- und Drahttechnik ist besonders in den Bran-chen Herstellungs- und Montagetechnik sowie in Metallindustrie / -bau gefragt.

Teile der Ausbildung

Die zweijährige Ausbildung erfolgt im Betrieb und in der Berufsschule. In unserer moder-nen Lehrwerkstatt wird Ihr fachlicher Grundstein gelegt. Sie eignen sich die Grundfertig-keiten der Metallbearbeitung wie beispielsweise das Messen, Anreißen, Meißeln, Sägen, Bohren, Schneiden und Schweißen oder auch Drehen und Fräsen im Rahmen interes-santer Ausbildungsprojekte an. Weitere spannende Inhalte der Ausbildung sind das Er-lernen von zerspanenden Fertigungsverfahren, Produktionstechnik, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen sowie Lesen von technischen Zeichnungen, Umweltschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz. Auch die Pflege und Instandhaltung der Geräte zählen zu Ihrem Aufgabengebiet. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr sammeln Sie zusätzlich praktische Erfahrungen im Betrieb. Sie erweitern dabei nicht nur Ihre Kennt-nisse und Fähigkeiten, sondern auch Ihre persönlichen Qualifikationen wie Selbststän-digkeit, Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Teamgeist.

Und das sollten Sie mitbringen

Sie haben eine hohe Technikaffinität und eine Vorliebe für Zahlen. Sie arbeiten sorgfältig und präzise und treiben die Dinge gerne im Team voran.

Was Sie dafür auszeichnet

  • Großes Interesse an Technik
  • Freude an der Arbeit mit Zahlen
  • Sehr präzise und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
Zurück zur Jobsuche