Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Industriekaufleute

  • Ausschreibungs-Nr 2021_421
  • Ausbildungsbeginn 2021
  • Standort Wetzlar
Alles im Fluss

Industrieunternehmen produzieren Tag und Nacht. Ständig benötigt Bosch Rohstoffe, Zubehör, Ersatzteile oder neue Maschinen. Das erfordert vielseitige kaufmännische Leistungen. Industriekaufleute sorgen für einen reibungslosen Ablauf rund um die Uhr. Sie überwachen die Produktionskosten, arbeiten an Werbekampagnen mit oder verantworten den gewinnbringenden Verkauf unserer Endprodukte und sie haben viele Stärken. Zahlenmenschen favorisieren das Controlling. Kommunikationstalente sind prädestiniert für das Marketing. Servicespezialisten sind in der Administration gefragt und Organisationsgenies finden nicht nur in der Disposition spannende Aufgaben.

Stärken fördern

Die umfassende Ausbildung vermittelt Ihnen alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Themen ebenso wie den Umgang mit modernster Kommunikationstechnik. Sie gewinnen Einblicke in den Betrieb und seine Geschäftsprozesse und erwerben umfassende Kenntnisse, die Ihnen für Ihren beruflichen Start nach der Ausbildung viele Perspektiven eröffnen.

Das gewisse Etwas

Neben der fachlichen Ausbildung erhalten Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an überfachlichen Seminaren, in denen es um Selbstständigkeit, Kreativität, Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft geht.

Theorie und Praxis im Gleichgewicht

Eine ausgewogene Mischung aus Theorie (Berufsschulunterricht) und Praxis (Ihr Einsatz im Betrieb) bestimmt die Ausbildungszeit. Beide Seiten sorgen dafür, dass die Ausbildung fachlich fundiert und abwechslungsreich verläuft.

Ausbildungsdauer: 2 bis 3 Jahre

Was Sie dafür auszeichnet

  • Kaufmännisches Interesse
  • Sehr genaues und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit und guter Umgang mit Menschen
  • Freundliches und selbstbewusstes Auftreten
Zurück zur Jobsuche