Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Elektroniker (w/m/div) für Automatisierungstechnik

  • Ausschreibungs-Nr 2021_374
  • Ausbildungsbeginn 2021
  • Standort Stuttgart-Feuerbach
Ohne Elektronik läuft nichts: Intelligente Steuerungen sorgen in kleinsten Geräten wie in komplizierten Fertigungsanlagen für vielfältige Funktionen und exakte Abläufe. Automatisierungstechniker*innen sind die Elektronikspezialist*innen für die Serie. Sie garantieren Störungsfreiheit. Bei der automatisierten Fertigung verantworten sie Montage, Einstellung, Prüfung und Inbetriebnahme von prozessgesteuerten Produktionseinrichtungen. Sie weisen die Anwender*innen in die Bedienung der Systeme ein und übernehmen die Inbetriebnahme und Instandhaltung der Anlagen.

Schwerpunkte und Ablauf der Ausbildung:
Durch Blockunterricht an der Berufsschule wird Ihnen ein fundiertes Fachwissen vermittelt. Sie befassen sich u.a. mit der Planung und Ausführung elektrischer Systeme, Analyse und Prüfung der Sicherheit von Anlagen, Programmierung und Steuerungen für Anlagen sowie der Inbetriebnahme, Übergabe, Instandhaltung und Optimierung von Automatisierungssystemen.

Nach der Grundausbildung in Elektrotechnik, Bauteilkunde, Programmierung, Herstellung elektronischer Baugruppen sowie der Metallbearbeitung, lernen Sie, wie elektromechanische und elektrische Geräte zusammengebaut und verdrahtet, wie Maschinen auf Funktionen überprüft und ganze Baugruppen bzw. funktional abgegrenzte Anlagenteile in Betrieb genommen werden. In den Fach- und Fertigungsbereichen beschäftigen Sie sich mit speicherprogrammierbaren Steuerungen, Automatisierungstechnik sowie der Inbetriebnahme und Fehlersuche an Automatisierungssystemen. Sie sammeln Erfahrungen mit automatisierten Produktionseinrichtungen und lernen dort Geräte der Digital, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie der Pneumatik kennen. Learning by Doing heißt die Devise. Dies fördert persönliche Qualifikationen wie Kundenorientierung, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit. Im Betrieb vertiefen Sie Themen wie Elektronik, Pneumatik, speicherprogrammierbare Steuerungen, Mess- und Regelungstechnik anhand von reellen Beispielen und Situationen.

Die Ausbildungsdauer beträgt 2,5 bis 3,5 Jahre.

Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr 1037,00 Euro
2. Ausbildungsjahr 1102,00 Euro
3. Ausbildungsjahr 1199,00 Euro
4. Ausbildungsjahr 1264,00 Euro


Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Berufsbeschreibung zum Runterladen: https://t1p.de/Ausbildung-EAT

Weitere Informationen zur Ausbildung bei Bosch unter https://www.bosch.de/ausbildung

Was Sie dafür auszeichnet

  • Mittlerer Abschluss
  • Begeisterung für Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Noten in Mathematik und Physik
  • Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Mobilität
  • Verantwortungsbewusstsein
Zurück zur Jobsuche