Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Studiengang: Mechatronik

  • Ausschreibungs-Nr 2021_345
  • Ausbildungsbeginn 2021
  • Standort Schwieberdingen
Angebotene Vertiefungsrichtungen:
Fahrzeugsystemtechnik und Elektromobilität (DHBW Stuttgart)

Mechatronik-Ingenieur (w/m/div)
Mechatronik-Ingenieur*innen sind Generalist*innen für die Entwicklung von Systemen, die aus elektronischen Steuergeräten und Halbleitern, aus Software-Elementen oder aus mechanischen Komponenten bestehen. Sie machen Fahrzeuge sicherer, sauberer und sparsamer. Mechatronik-Ingenieur*innen sind vielseitig einsetzbar, z.B. in verschiedenen Entwicklungsbereichen, im Projektmanagement, der Fertigungssteuerung oder an der Schnittstelle zum Kunden. Auch im Vertrieb oder Einkauf ist ihr Fachwissen gefragt.

Schwerpunkte und Ablauf des Studiums:
Während des 3-jährigen Studiums an der DHBW Stuttgart wechselt sich wissenschaftliches Lernen mit der direkten Anwendung des Erlernten in der Praxis ab. Die Theoriephasen dauern 3 Monate. Das Mechatronikstudium setzt sich im Kern aus den Fachbereichen Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau zusammen. Dies bedeutet, dass Sie neben mathematisch-naturwissenschaftlichen und automotive-spezifischen Grundlagen Kenntnisse in der Informatik und Software-Entwicklung, in der Elektronik, Digitaltechnik und Messtechnik sowie in der Konstruktion, der Festigkeitslehre und Thermodynamik erwerben.

Zu Beginn erhalten Sie eine für Studierende konzipierte praxisorientierte Grundlagenausbildung in der Ausbildungsabteilung und beschäftigen sich u.a. mit Programmieren, Mikrocontrollern und Metalltechnik. Schwerpunkt der Praxisphasen sind Abteilungseinsätze in unterschiedlichen Geschäftsbereichen und Standorten der Bosch-Gruppe im Großraum Stuttgart mit dem Ziel, die im Berufsalltag erforderliche Handlungs- und Sozialkompetenz zu erwerben und fachliches Wissen zu vertiefen. Das Arbeiten im Team sowie an und in Projekten steht dabei im Vordergrund. Sie erhalten die Möglichkeit, kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen. In der Praxisphase des letzten Semesters verfassen Sie Ihre Bachelorarbeit. Die Themenauswahl und Kontaktaufnahme mit einer entsprechenden Fachabteilung liegen in Ihrer Verantwortung, unterstützt werden Sie von einem Ausbilder. Ein Highlight ist ein mögliches Auslandspraktikum gegen Ende des zweiten Studienjahres.

Die Studiendauer beträgt 3 Jahre.

Studienvergütung:
1. Studienjahr 1177,00 Euro
2. Studienjahr 1324,00 Euro
3. Studienjahr 1454,00 Euro
zzgl. individuelle Leistungszulage von Ø 250 Euro im 3. Studienjahr


Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen zur Ausbildung bei Bosch unter https://www.bosch.de/ausbildung

Was Sie dafür auszeichnet

  • Gutes Abitur oder Fachhochschulreife
  • Interesse an Mathematik und Physik
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Abstraktes Denkvermögen
  • Engagement und Belastbarkeit
Zurück zur Jobsuche