Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang: Informatik

  • Ausschreibungs-Nr 2021_330
  • Ausbildungsbeginn 2021
  • Standort Schwäbisch Gmünd
Zukunftsmarkt Informatik

Informatik ist allgegenwärtig - nicht nur im Alltag der Menschen, auch in der Wirtschaft. Fast alle Branchen nutzen die Rechenkapazitäten unzähliger Computer. Büros und Fabriken sind voll von Hard- und Software. Bei der Entwicklung von Software sind Informatiker*innen für angewandte Informatik mit Problemstellungen aus völlig unterschiedlichen Arbeitsgebieten konfrontiert, etwa der Fertigungsindustrie, dem Handel, der Verwaltung oder der Forschung.
Ihr breitgefächertes Wissen erstreckt sich nicht nur auf die System- und Anwendungsentwicklung, sondern findet auch in weiteren Abteilungen Anwendung. Hier betreiben sie grundlegende Forschungs- und Entwicklungsarbeit zu innovativen, anwendungsorientierten Informations- und Systemtechniken.
Informatiker*innen sind Spezialist*innen für die Themengebiete Software Engineering und Anwendungsentwicklung. Sie konzipieren und realisieren Softwarelösungen im technischen oder mathematisch-naturwissenschaftlichen Anwendungsbereich. Die zu entwickelnden Applikationen werden hierbei häufig in Forschungs- und Entwicklungsprojekten unter Zuhilfenahme von modernen Softwaretechnologien genutzt.

Schwerpunkte und Ablauf des Studiums:

Theorie- und Praxisphasen prägen das Duale Hochschulstudium. Die Theoriephase findet an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim statt. Ergänzt wird das Studium durch Praxisphasen an unserem Standort in Schwäbisch Gmünd. Während des 3-jährigen Studiums wechseln sich wissenschaftliches Lernen an der DHBW und die praktische Anwendung des Erlernten in unseren Fachabteilungen ab.
Die Kernmodule bestehen aus Mathematik, Theoretische Informatik, Programmieren, SoftwareEngineering, Datenbanken, Technische Informatik, Kommunikations- und Netztechnik, IT-Sicherheit, WebEngineering sowie Schlüsselqualifikationen. Nach Verfügbarkeit ist ein Auslandspraktikum möglich.
Am Ende des Studiums erfolgt eine staatlich anerkannte Prüfung zum Bachelor of Science (B.Sc.)

Einsatzbereiche: Als Informatiker*in sind Sie vielseitig einsetzbar, z. B. bei der Entwicklung und Umsetzung von Softwareprojekten & IT-Lösungen in unterschiedlichen Bereichen oder in der Softwareentwicklung.

Studiendauer: 6 Semester

Studienvergütung:
1. Studienjahr 1102,00 Euro
2. Studienjahr 1199,00 Euro
3. Studienjahr 1264,00 Euro

Studienbeginn: 10.09.2021

Was Sie dafür auszeichnet

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife im Bereich Wirtschaft bzw. Technik
  • Abstraktionsvermögen und logisches Denken
  • Mathematisches und datenstrukturelles Grundverständnis
  • Schnelles Erfassen und Verarbeiten von technischen Zusammenhängen
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnis einer Programmiersprache (nützlich, aber keineswegs notwendige Voraussetzung)
Zurück zur Jobsuche