Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang: Wirtschaftsinformatik

  • Ausschreibungs-Nr 2021_329
  • Ausbildungsbeginn 2021
  • Standort Schwäbisch Gmünd
An der Schnittstelle zwischen BWL und Informatik

Wirtschaftsinformatiker*innen besitzen neben detaillierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen auch spezielles Know-how im Bereich der neuesten Informations- und Kommunikationstechniken. Sie entwickeln und betreuen betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme, wozu sie ein gleichermaßen breit angelegtes betriebswirtschaftliches wie informationstechnisches Wissen benötigen. Die Doppelqualifikation macht sie bei uns zu gefragten Nachwuchskräften. Ihre Haupttätigkeit ist die Lösung betriebswirtschaftlicher Probleme und die Bewältigung von Aufgaben im Informations- und Kommunikationsmanagement mit Hilfe von IT-gestützten Datenverarbeitungssystemen.

Schwerpunkte und Ablauf des Studiums:

Theorie- und Praxisphasen prägen das Duale Hochschulstudium. Die Theoriephase findet an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim statt. Ergänzt wird das Studium durch Praxisphasen an unserem Standort in Schwäbisch Gmünd. Während des 3-jährigen Studiums wechseln sich wissenschaftliches Lernen an der DHBW und die praktische Anwendung des Erlernten in unseren Fachabteilungen ab.
Das Studium der Wirtschaftsinformatik umfasst sowohl betriebswirtschaftliche als auch IT-Module. Neben Inhalten aus den Bereichen BWL, Marketing und Materialwirtschaft erwerben Sie Kenntnisse in Programmierung, Webentwicklung und Datenbanken. Weitere Kernmodule sind Mathematik, Recht und VWL. In höheren Semestern arbeiten Sie zunehmend in Projekten und an Fallstudien, um Ihre Methodenkompetenz zielgerichtet zu erweitern. Nach Verfügbarkeit ist ein Auslandspraktikum möglich.
Am Ende des Studiums erfolgt eine staatlich anerkannte Prüfung zum Bachelor of Science (B.Sc.).

Einsatzbereiche: Als Wirtschaftsinformatiker*in sind Sie vielseitig einsetzbar. Mögliche Arbeitsbereiche erstrecken sich von eher betriebswirtschaftlichen Aufgaben auf der einen, bis hin zu stark IT-orientierten Tätigkeiten auf der anderen Seite.

Studiendauer: 6 Semester

Studienvergütung:
1. Studienjahr 1102,00 Euro
2. Studienjahr 1199,00 Euro
3. Studienjahr 1264,00 Euro

Studienbeginn: 10.09.2021

Was Sie dafür auszeichnet

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife im Bereich Wirtschaft bzw. Technik
  • Strukturelles und analytisches Denkvermögen
  • Interesse an Informationstechnik
  • Aufgeschlossenheit gegenüber betriebswirtschaftlichen Themen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
Zurück zur Jobsuche