Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Fachinformatiker*in mit StudyFlex

  • Ausschreibungs-Nr 2020_515
  • Ausbildungsbeginn 2020
  • Standort Stuttgart-Feuerbach
Warum nicht eine IT-Ausbildung mit einem Bachlor-Studium kombinieren?

Digitalisierung ist das Zukunftsthema! In der Informatik können Sie diese Zukunft mitgestalten. Aber was passt genau zu Ihnen? Ausbildung in der IT? Studium in der IT? Warum nicht eine IT-Ausbildung beginnen und mit StudyFlex auch gleich in ein Bachelor-Studium starten?

In den ersten sechs Monaten der Ausbildung zum*r Fachinformatiker*in konzentrieren Sie sich auf eine fundierte fachliche Ausbildung zu verschiedenen IT-Themen, z.B. Datenbanken, Programmiersprachen, Netzwerktechnik, Server und IT-Security. Dabei stellen Sie in Theorie und Praxis fest, was für Sie besonders spannend ist. In Abstimmung mit Ihrem Ausbilder legen Sie dann fest, wie es für Sie individuell weitergehen soll: Welches fachliche Profil wollen Sie weiterentwickeln? Welche Fachabteilungen passen zu Ihren Interessen? Wollen Sie studieren? Welche Studienrichtung passt für Sie? Haben Sie vielleicht schon Studienleistungen, die angerechnet werden könnten?


StudyFlex:
Neben Ihrer Ausbildung begleiten wir Sie mit StudyFlex auf Ihrem individuellen Weg in ein für Sie passendes IT-Studium oder einen passenden Zertifikatslehrgang. Sie haben die Möglichkeit bereits während Ihrer Ausbildung Creditpoints für Ihr Studium zu sammeln und so schneller ans Ziel zu kommen. Was Ihnen StudyFlex bietet:

- Individuelle Auswahl eines passenden anerkannten Zertifikats oder Bachelor-Studiengangs an einer Fern-Hochschule (z.B. angewandte Informatik, technische Informatik, Datensicherheit, Digitale Medien), d.h. wenige Präsenztage an der Hochschule und dafür frei gestaltetes Lernen mit Lernmedien.

- Hochschulmodule bearbeiten Sie ausbildungsbegleitend in Ihrem Tempo, d.h. Sie wählen die Module, die Sie absolvieren möchten und wählen so Ihre Lernbelastung selbst.

- Praxis abgestimmt mit Ihrem Studium, d.h. wir stimmen Ihre Praxiseinsätze bei Bosch so weit es geht mit Ihren Studienzielen ab.

- Anfallende Studiengebühren während der Ausbildung übernimmt das Unternehmen.

- Wir unterstützen Sie beim Studium, d.h. wir bieten während der Ausbildung Präsenz-Kurse, damit Sie in Grundlagenthemen des Studiums schnell vorankommen. Abgestimmt mit Ihrem Ausbilder erhalten Sie Zeit für Ihr Studium.

Wie geht es nach der Ausbildung weiter?
Jetzt haben Sie viele Möglichkeiten: Sie können mit einem individuellen Arbeitszeitmodell berufsbegleitend Ihr Fernstudium fortsetzen - oder sich für ein Vollzeitstudium bis zu 5 Jahre freistellen lassen und bereits erreichte Credit Points an der neuen Hochschule anrechnen lassen. Und falls es mit dem Studium nicht klappen sollte, können Sie als Fachinformatiker*in bei Bosch Verantwortung übernehmen.


Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Berufsbeschreibung zum Runterladen: https://t1p.de/Ausbildung-StudyFlex


Weitere Informationen zur Ausbildung bei Bosch unter:
https://www.bosch-career.de/ausbildung

Was Sie dafür auszeichnet

  • Mittlerer Abschluss, Fachhochschulreife oder Abitur - auch Studienabbrecher sind herzlich willkommen
  • IT-Affinität
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Begeisterung für die Arbeit mit Computern und Servern sowie für Softwareentwicklung
Zurück zur Jobsuche