Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Kooperatives Studienmodell: Fahrzeugmechatronik eMobilität plus

  • Ausschreibungs-Nr 2020_403
  • Ausbildungsbeginn 2020
  • Standort Schwieberdingen
Der Beruf der Zukunft

Unsere Fahrzeugmechatronik-Ingenieure der Hybrid- und Elektromobilität entwickeln die Antriebssysteme der Zukunft. Sie erwerben Kenntnisse im Zusammenspiel von Kfz-Komponenten, wie zum Beispiel elektronischen Steuergeräten, Software und den mechatronischen Komponenten des Elektroantriebs. Sie sind die Spezialisten unserer Entwicklungsbereiche und gestalten die neue Generation von E-Maschine, Leistungselektronik und Batterie. Sie machen Fahrzeuge sicherer, sauberer und sparsamer.


Ausbildung und Studium

Im dualen Studium können Sie Ihr Hochschulstudium zum Bachelor of Engineering und zugleich eine Ausbildung zum Mechatroniker absolvieren. Sie sind an der Hochschule Esslingen/Göppingen immatrikuliert und bei der Bosch-Gruppe angestellt. So sparen Sie Zeit und sind während der gesamten Ausbildung finanziell abgesichert. Im Studium lernen Sie zunächst die Grundlagen des Ingenieurwesens, wie beispielsweise Mathematik, Informatik, Konstruktion und technische Mechanik.

Das in den Vorlesungen erworbene fachliche und methodische Wissen wird durch Praxiseinsätze in den Hybrid- und Elektromobilitäts-Entwicklungsabteilungen ergänzt. Das Arbeiten in Forschungs- und Entwicklungsteams sowie an und in Projekten steht dabei im Vordergrund. Sie erhalten die Möglichkeit, kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Ihre Ausbildung schließen Sie mit dem Facharbeiterbrief in Mechatronik ab. Während Ihres Hauptstudiums vertiefen Sie Fächer wie KFZ-Elektronik, Leistungselektronik und elektrische Antriebssysteme. In der Praxisphase des letzten Semesters verfassen Sie in Kooperation mit den Fachabteilungen Ihre Bachelorarbeit und schließen Ihr Studium zum Bachelor of Engineering ab.

Ausbildungsdauer: 5 Jahre

Was Sie dafür auszeichnet

  • Gute Mathematik- und Englischkenntnisse
  • Freude an analytischen und abstrakten Aufgaben
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Abschluss der Fachhochschulreife oder Abitur
Zurück zur Jobsuche