Datenschutz  Impressum 
Zurück zur Jobsuche
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Zerspanungsmechaniker*in

  • Ausschreibungs-Nr 2020_287
  • Ausbildungsbeginn 2020
  • Standort Lohr am Main
Qualitätssicherung nach der Produktion

Diese Facharbeiter*innen kümmern sich um den Feinschliff der Innenteile von Gebrauchsprodukten. Sie arbeiten bis auf hundertstel millimetergenau und setzen dabei computergesteuerte Schleif-, Dreh- oder Fräsmaschinen ein, die sie selbst programmieren und einrichten. Zerspanungsmechaniker*innen haben es mit Materialien unterschiedlichster Art zu tun, die sie mit schneidenden Werkzeugen bearbeiten. Diese Tätigkeit erfordert sehr viel Fachwissen. Als Azubi bei Bosch spezialisiert man sich deshalb auf eine der drei Fachrichtungen.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Was Sie dafür auszeichnet

  • Interesse für technische Zusammenhänge
  • Sehr sorgfältige Arbeitsweise
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Noten in Mathe
  • Teamfähigkeit
Zurück zur Jobsuche